Podcast Medientraining

„Which questions do you have for my answers“, dieses Bonmot von Henry Kissinger beschreibt sehr gut, worum es in einem Medientraining immer geht: die Kunst gut zu antworten, die eigenen Botschaften zu platzieren und die Frage dabei nicht aus dem Blick zu verlieren. Markus Tirok, Medientrainer in Hamburg und Gründer der „Interviewhelden“ beschäftigt sich mit guten Fragen und guten Antworten. Er sagt: Interviews werden als sehr „zufällig“ empfunden, aber genau das sind sie überhaupt nicht. Und: Natürlich sind die Fragen und Antworten wichtig, aber völlig unabhängig davon bieten auch eine einzigartige Möglichkeit, Botschaften zu platzieren. Dies und mehr in der aktuellen Episode meines Podcasts Medientraining, die vor dem 20. Februar aufgezeichnet wurde und die jetzt überall dort zu hören ist, wo es Podcasts gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.